Reinigung

Reinigung des Zapf-Systems Bag-in-Box

Der Carbonator muss im Zuge der Schankanlagenreinigung alle 14 Tage chemisch gereinigt werden.


Hier die einzelnen Schritte der Reinigung:

1. Zur Reinigung ohne Zwischenspülung von Bier auf die Reinigungslösung wechseln.
2. CO2 Zufuhr zur Karbonisierung schließen.
3. Reinigungslösung durch die Schankanlage saugen und kurz einwirken lassen.
Farbindikator beachten.
4. Nach der Reinigung direkt ohne Zwischenspülung das Bier anschließen. Die Beutelanschluss-
Kupplung zuvor kurz abspülen und mit Alkoholspray zur Desinfektion einsprühen.
5. CO2 Zufuhr zur Karbonisierung öffnen.
6. Zapfhahn öffnen, bis Bier kommt.
Wir empfehlen das Produkt TM DESANA MAX CL der Firma Thonhauser. Natürlich auch über uns lieferbar.
Durch die Chlor-Komponente wird die Desinfektionswirkung erhöht.

12. Mai 2019